Küchen-Stile

Welche Küchen-Stile gibt es und welcher passt zu Ihnen? 

Die Küche – klassischerweise wird sie als Herzstück der Wohnung bezeichnet. Hier kommt die ganze Familie zum Essen und Austausch von Neuigkeiten zusammen… kocht und backt man mit Liebe, empfängt man Freunde auf eine Tasse Kaffee und lässt die ein oder andere spontane Party steigen.

Das Angesicht der Küche kann dabei sehr unterschiedlich sein – je nach persönlichen Vorlieben puristisch und schlicht, gemütlich und charmant oder ein Mix aus beidem. Wer gerade seine neue Traumwohnung gefunden hat und seine Wunschküche plant, sollte vorher über die verschiedenen Küchen-Stile informiert sein und dieses Wissen in den Entwurf der Küche einfließen lassen.

Küchen-Stil Nr. 1 – Country

Eine große Kochstelle mit gusseisernen Pfannen und Töpfen, rustikales Holz, ein steinernes Spülbecken wie aus Großmutters Zeiten und ein riesiger, einladender Esstisch, an dem die ganze Familie Platz findet – für viele ist eine Küche im Country-Stil der Inbegriff von Behaglichkeit und Tradition. Wichtig für diesen Küchenstil sind natürliche Materialien wie Holz und Stein, die die urtümliche und gemütliche Facette des Country untermalen. Glänzende, glatte Oberflächen und Fronten, hinter denen alles verschwindet, sucht man hier vergeblich. Stattdessen blitzt in den Oberschränken mit Sprossentüren Omas Porzellan hervor, gusseiserne Pfannen hängen über dem Herd und die Küchenfliesen sind mit romantischen Details versehen. Perfekt ergänzt wird eine Küche in diesem Stil durch einen antiken Bauernschrank, in dem das Sonntagsgeschirr aufbewahrt wird und einem großen Massivholztisch, der für gemütliche Runden sorgt.

Der Country-Stil in der Küche passt zu Ihnen, wenn Sie Tradition lieben, gerne viele Leute um sich haben und viel Wert auf gemütliche Details legen. Puristisches, minimalistisches Design ist Ihnen zu kühl – Sie stehen zu Ihrer romantischen, verspielten Seite und haben keine Scheu davor, durch Accessoires und Möbel, die bereits im Haus Ihrer Großmutter zum Einsatz gekommen sind, Ihrer Wohnung Behaglichkeit und Wohlfühl-Flair zu verleihen.

Experten-Tipp: Alle, die es gerne etwas moderner haben, können die Country-Küche in der Light-Version leben – durch den Einsatz von viel Weiß und den Verzicht auf dunkles Holz wird dem Ensemble eine gewisse Leichtigkeit verliehen, ohne an Gemütlichkeit einzubüßen.

Küchen-Stil Nr. 2 – Minimalistic 

Weniger ist mehr – so lautet das Credo aller Anhänger einer Minimalistic-Küche. Dabei wird ganz klar nicht am Einsatz hochmoderner High-Tech-Geräte gespart – an verspielten Details, dem Einsatz von zu viel Holz und an Elementen, die den Inhalt der Küche freilegen dafür umso mehr. Cleane Farben wie Weiß und Hochglanzoptik werden in der Minimalistic-Küche bevorzugt. Kombinieren lässt sich dieses Design gut mit coolen Edelstahl-Elementen, die in Form eines Küchenspiegels, der Spüle oder der Arbeitsplatte eingesetzt werden können. Aufregend und topmodern: Eine Arbeitsplatte aus glattem, kühlen Beton, die gleichzeitig puristisch ist, dem Minimalistic-Stil aber etwas an Natürlichkeit zurückgibt und einen spannenden Kontrast zum weißen Hochglanz schafft.

Wenn Sie klare Verhältnisse lieben und sich nicht gern von zu vielen Details ablenken lassen, dann ist der Minimalistic-Stil das Richtige für Sie. Klare Linien, cleane Farben und ein aufgeräumtes, puristisches Gesamtbild sind genau Ihr Ding und lassen hochwertige Technik-Geräte am besten zur Geltung kommen.

Experten-Tipp: Eine Minimalistic-Küche fügt sich wunderbar in ein puristisches Umfeld ein, funktioniert aber auch gut mit Kontrasten – so schafft ein Esstisch aus Massivholz oder auch ein exotischer Kelim-Teppich einen interessanten Stilbruch zur cleanen Küche.

Küchen-Stil Nr. 3 – Ethno 

Wäre die Ethno-Küche ein Mensch, wäre sie eine Weltenbummlerin, die aus ihren exotischen Reisezielen wie Indien und Marokko die vielfältigsten Andenken mitbringt – silbernes Tee-Service aus Marrakech, leuchtende Gewürze von Wochenmarkt in Delhi und vieles mehr. Eine Küche im Ethno-Stil ist ein bunt zusammengewürfelter Haufen aus den verschiedensten Einflüssen – aber im positiven Sinne! Hier fließt Kreativität, sowohl bei der Küchengestaltung, als auch beim Kochen. Die Wände sind in strahlenden Tönen gestrichen – Rot wie nordafrikanischer Wüstensand oder Kornblumenblau wie die ausgefallensten exotischen Gewürze – und die Arbeitsfläche und Regale sind mit orientalischen Silbertabletts, steinernen, mit Ethno-Mustern bemalten Steingefäßen und Küchenkräutern aus aller Welt geschmückt.

Reisen und fremde Kulturen sind Ihre Welt? Sie lieben es, sich von den unterschiedlichsten Einflüssen inspirieren zu lassen und saugen alle Eindrücke in sich auf, nur um sie anschließend in kreativem Schaffen in Ihren vier Wänden wieder freizulassen? Dann finden Sie in einer Ethno-Küche mit Sicherheit Ihr Glück.

Behaglicher Country-Stil, puristische Minimalistic-Küche oder exotisches-Ethno-Reich – für jeden gibt es die passende Küche. Beim Online-Shopping-Club Westwing.de finden Sie nicht nur die passenden Produkte, sondern können sich auch von einer kleinen Stil-Kunde inspirieren lassen und weitere tolle Styles entdecken!

Inspiriert von Westwing.de, © living4media / Fotograf: Misha Vetter

Kategorie: Aktuell ·Allgemein ·Blog
Schlagwörter: , ,