Jetzt NEU – 360° Besichtigungen und virtuelle Rundgänge

Bisher waren gute Objektfotos das Maß der Dinge in Immobilienanzeigen und auf Webseiten. Seltener kam ein Objektvideo zum Einsatz. Beides sind allerdings passive Medien, die dem Nutzer einen ersten Eindruck der Immobilie verschaffen sollen. Die Technik entwickelt sich schnell weiter und ermöglicht heute ganz neue Möglichkeiten der Objektpräsentation im Netz. Virtuelle Besichtigungen, 360° Panoramen und Rundgänge eröffnen dem Nutzer neue visuelle Dimensionen. Erstmals kann der Interessent Räume in allen möglichen Perspektiven betrachten, sich in der Wohnung von Raum zu Raum bewegen und z.B. auch das Umfeld erkunden und Ausblicke genießen. Er wird vom passiven Betrachter zum aktiven Nutzer!

Viele starten ihre Immobiliensuche heute von mobilen Endgeräten aus wie z.B. Smartphones oder Tablets. Dabei sind sie an eine aktive Bedienung gewöhnt. Bilder werden „hin- und hergewischt“, es wird hinein- und herausgezoomt, Videos vor- und zurückgespult usw.

Besonderen Wert legen wir auf die Qualität unserer virtuellen Rundgänge. Als ausgebildeter und geprüfter Fotodesigner mit langjähriger Erfahrung hat Hubert Steinmetz ein eigenes Partnerportal für virtuelle Rundgänge und Panoramafotografie geschaffen: 360grad-foto.net

Viele Immobilienmakler arbeiten mit einfachen vorgefertigten Lösungen, die schnell Ergebnisse bringen. Leider ist deren Qualität oft nicht sehr ansprechend. Wir setzen deshalb auf „Handarbeit“ und erstellen unsere 360° Rundgänge aufwändig selbst. Vergleichen Sie selbst!

Verkäufer und Käufer profitieren gleichermaßen von diesem aufwändigen Service. Gute Präsentation verkauft besser!

Immer wenn Sie dieses Logo auf einem Objektfoto sehen,
ist eine virtuelle Objektbesichtigung möglich!